15.03.2018 // Umfrage der EU zu Wertschöpfungsketten im Bereich elektronischer Komponenten und Systeme

Die EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Marija Iwanowa Gabriel, startete am 1. Februar eine europaweite Umfrage, um die aktuelle Strategie der EU im Umfeld der Elektronikproduktion anzupassen. Unter anderem sollen hierfür bestehende Wertschöpfungsketten in den Bereichen elektronische Komponenten und elektronische Systeme erfasst bzw. ausgewertet werden. Hierfür rechnet die EU mit Ihrer Unterstützung. Die Erfassung der Daten erfolgt anonym. Bitte beteiligen Sie sich bis zum 26. April an untenstehender Umfrage.

Zur Umfrage:
https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/ElectronicsValueChains

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.